Heuer werden wieder die besten Bauprojekte Österreichs mit dem ZV-Bauherrenpreis 2022 ausgezeichnet. Die Einreichung ist ab heute, dem 4. April bis zum 27. Mai 2022 möglich.

Steiermark, Ausstellungseröffnung, Wanderausstellung, Ausstellung

Die Ausstellung wird mit einer Gesprächsrunde mit den steirischen Nominierten eröffnet. Vertreter der ZWI GmbH mit ihren Architekt*innen Leb-Idris Architektur,  Mag. Alice Hoppe-Harnoncourt und DI Dr. Robert Pichler die als Bauherr*innen verantwortlich für die Neugestaltung der Heiligen Geist Kapelle in Bruck a.d. Mur von Stingl-Enge Architekten sind und Arch DI Karlheinz Boiger (als Teil der Nominierungsjury 2021 in der Steiermark) werden im Gespräch über die Zusammenarbeit und Prozesse, die zu den gelungenen Projekten geführt haben, berichten.  In der Ausstellung im HDA sind die sechs ausgezeichneten sowie die nominierten Projekte aus allen Bundesländern zu sehen.

Steiermark, Werkvortrag, Vortrag, Bauherrenpreis

Die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Steiermark lädt zu Werkvorträgen der diesjährigen Bauherrenpreis-Juror*innen für die Steiermark. Iris Reiter (architektin iris reiter, Innsbruck), Jürgen Wirnsberger (Hohengasser Wirnsberger Architekten, Spittal a.d. Drau) und Davorin Počivašek (Arhitekti Počivašek Petranovič, Ljubljana)  werden Einblick in ihre Arbeits- und Denkweisen geben. (Die Vorträge werden teilweise in Englisch gehalten).

Steiermark, Exkursion, Bauherrenpreis

Am Samstag den 9.7. 2022 gibt es die Gelegenheit im Rahmen einer Bustour die Projekte zu besichtigen, sich mit Bauherr*innen und Architekt*innen zu unterhalten und beim gemeinsamen Ausklang beim Buschenschank die Südsteiermark zu genießen.

Häuser der Architektur
Architektur Haus Kärnten:

INSTALLATION "CoForum"

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Exkursion zu den nominierten Projekten in der Steiermark

Steiermark

Am Samstag den 9.7. 2022 gibt es die Gelegenheit im Rahmen einer Bustour die Projekte zu besichtigen, sich mit Bauherr*innen und Architekt*innen zu unterhalten und beim gemeinsamen Ausklang beim Buschenschank die Südsteiermark zu genießen.

Haus der Architektur:

Boden für Alle

Ausstellung

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder ein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und steigender Wohn…

Initiative Architektur:

Holzwohnbau, Hallein-Burgfried & Wohnbau…

BAUBESICHTIGUNG

Unsere Freitagnachmittag-Exkursion führt im Juli zu drei kürzlich fertiggestellten Gebäuden in Hallein bzw. Bischofshofen. Klimabewusst nehmen wir zur Anreise die Bahn.

Haus der Architektur:

Modelle für zukunftsfähiges Wohnen

Vorträge

Die gewaltigen Herausforderungen für die Erreichung der Klimaziele sowie gesellschaftliche Transformationsprozesse verlangen, das Thema „Wohnen“ in breiten Zusammenhängen zu betrachten, die das Soziale und Solidarische miteinbeziehen. Zukunftsweisende Wohnmodelle berücksichtigen Aspekte des ökologis…

Initiative Architektur:

Graz - Zu Besuch in der steirischen Landeshauptstadt

FACHEXKURSION

Die Fachexkursion führt nach Graz und zu herausragenden architektonischen Sehenswürdigkeiten der steirischen Landeshauptstadt.

aut. architektur und tirol:

aut: info 2/22

Die neue aut: info (Ausgabe 2/22) ist Anfang Juni erschienen. Wir senden Ihnen das Programm, das ca. 4 x jährlich erscheint, gerne per Post zu und freuen uns über eine Portospende von EUR 15,-/Jahr.

Haus der Architektur:

Günther Domenig in Graz

Exkursion

Günther Domenig ist der wohl bekannteste »Grazer Schüler«. Die Grazer Schule, eine Gruppierung von ArchitektInnen, die zwischen den Fünfziger- und Siebzigerjahren an der dortigen Technischen Hochschule (heute Technische Universität) studierten, ist beeinflusst von expressivem Ausdruck und dekonstruk…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Viktor Hufnagl

Ausstellungseröffnung

Die ÖGFA widmet ihrem Gründungsmitglied anlässlich seiner 100. Geburtstags eine Ausstellung und einen begleitenden Katalog.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Viktor Hufnagl

Ausstellung

Viktor Hufnagl wäre heuer 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet die ÖGFA ihrem Gründungsmitglied eine Ausstellung und einen begleitenden Katalog, die sich mit seinem Schaffen auseinandersetzen.

Initiative Architektur:

B I L D U N G S t R Ä U M E

AUSSTELLUNG

Ein Ausstellungsprojekt in Kooperation mit der Universität Mozarteum, das sich mit den Raumaspekten des aktuellen Bildungsdiskurses auseinandersetzt. Die im Architekturhaus dokumentierte Genese ausgewählter Bildungsbauten in Salzburg seit der Einführung der allgemeinen Unterrichtspflicht zeigt Konti…

aut. architektur und tirol:

boden für alle

ausstellung

Eine Ausstellung des Az W Architekturzentrum Wien über den ­sorglosen und kapitalgetriebenen Umgang mit der kostbaren Ressource Boden.

aut. architektur und tirol:

hans-walter müller

Publikation

Parallel zu unserer Ausstellung über Hans-Walter Müller ist nun eine Publikation erschienen, die erstmals einen detaillierten Blick auf das Lebenswerk des visionären Architekten ermöglicht. Preis: Euro 28,00 (zuzüglich Versandspesen)

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BHP'21 in der Steiermark

Ab 30.06.2021 gastiert die Ausstellung zum Bauherrenpreis 2021 im Haus der Architektur in Graz. Die Ausstellung wird mit einer Gesprächsrunde zwischen Bauherr*innen und Architekt*innen der nominierten Projekte in der Steiermark eröffnet. Am 4.7. wird die diesjährige Nominierungsjury für die Steierma…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Skylinekritik II: Alte und neue Blickziele

Exkursion

Mit Barbara Feller, Erich Bernard, Liz Zimmermann. Moderation: Gabriele Kaiser und Maik Novotny / ÖGFA

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2022_AUSSCHREIBUNG

Heuer werden wieder die besten Bauprojekte Österreichs mit dem ZV-Bauherrenpreis 2022 ausgezeichnet. Die Einreichung ist ab heute, dem 4. April bis zum 27. Mai 2022 möglich.

afo architekturforum oberösterreich:

Aus Holz gebaut

Ausstellung

Die Ausstellung folgt dem Weg des Baumes aus dem Wald, über die Produktion bis hin zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Eine Zusammenarbeit von Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama und afo architekturforum oberösterreich

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

ORTE-Architekturreise in die Zentralschweiz

Exkursion

Altdorf, Stans, Sarnen und Sempach sind die Stationen der viertägigen Reise in die Zentralschweiz, bei denen eine Auswahl von Bauten besucht wird, die sich unter den Gesichtspunkten Denkmalpflege, Holzbau und Ortsbild einordnen lassen.

Architektur Haus Kärnten:

Lehrgang „Baukultur und Raumordnung“

Lehrgang

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung: Constructive Alps Architekturpreis

Nun hat die 6. Ausschreibungsrunde begonnen: Die Jury lädt Architekt:innen und Bauherr:innen ein, ihre Bauten aus den Jahren 2017 bis 2021 vorzulegen, die im Gebiet der Alpenkonvention etwas zur Erreichung des Klimaziels «Netto Null» beitragen.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten 2019/20 und 2021/21

Die neue Broschüre gibt Einblicke in die Projekte der Schuljahre 2019/20 und 2020/21 von Volksschule bis Maturaklasse.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Nachschau: Kein Sommer, wie er früher einmal war

Klimwandel / Überhitzung / Klimaanpassung / Gebäudekühlung / Gebäudebegrünung / Schwammstadt / Bäume als Klimaanlage, 18.11.2021

Architekturstiftung Österreich:

Initiative Kultur:Bildung

Ab dem Schuljahr 2021/22 bietet der OeAD mit der neuen Initiative „Kultur:Bildung“ im Auftrag des BMBWF das umfangreichste Kunst- und Kulturvermittlungsprogramm mit Schulen in ganz Österreich an.

afo architekturforum oberösterreich:

Kühne, Schulte, Gegenwart (Begleitprogramm)

Begleitprogramm

Unser Rahmenprogramm bietet eine Vertiefung zum Schwerpunktthema Kühne, Schulte, Gegenwart. Mit Curt Kühne (1882–1963) und Julius Schulte (1881–1928) widmeten sich zwei bedeutende Planer im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts den Herausforderungen einer wachsenden Stadt.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Architektur in Niederösterreich 2010–2020

Der vierte Band der Reihe "Architektur in Niederösterreich" dokumentiert und illustriert das Architekturgeschehen zwischen 2010 und 2020 in Niederösterreich und stellt in sieben typologischen, von Essays begleiteten Kapiteln jene Bauwerke vor, die von höchster baukultureller Qualität und beispielhaf…

Vorarlberger Architektur Institut:

Kindersommer im Stadtgarten 2022 | Workshopwoche 1

Workshop