ZV Bundesländer

Die ZV Steiermark versteht sich als Vertreterin der Architektur und hat sich der Förderung und Forderung von Baukultur vor allem in Form der lebendigen und offenen Diskussion über Architektur, Stadtentwicklung und Baukultur verschrieben. Der Verein arbeitet auf verschiedenen Ebenen an der Vernetzung unter Architekturinteressierten, aber vor allem auch an der Vermittlung von Baukultur für alle Menschen.

Zentrale Anliegen: Bauherrenkultur stärken, Ratgeber für Fragen zum Architekturgeschehen sein, Öffentlichkeit für Architekturpositionen schaffen

Die zeitgenössische Architektur der Regionen – dies- und jenseits der Grenzen – ist Hauptthema des Landesverbandes

Der Landesverband legt seinen Schwerpunkt auf einen kritischen offenen Diskurs zu aktuellen Architekturthemen im Land und kooperiert eng mit dem ArchitekturHaus Kärnten.