ZV Steiermark

Steiermark

Aktuelles

BHP'21 in der Steiermark

Ab 30.06.2021 gastiert die Ausstellung zum Bauherrenpreis 2021 im Haus der Architektur in Graz. Die Ausstellung wird mit einer Gesprächsrunde zwischen Bauherr*innen und Architekt*innen der nominierten Projekte in der Steiermark eröffnet. Am 4.7. wird die diesjährige Nominierungsjury für die Steiermark Einblicke in Ihre Arbeit geben und am 9.7. ist es möglich die nominierten Projekte im Rahmen einer Exkursion zu besichtigen.

1979 bis 1982 Foto: Walter Kuschel

GELEBTE UTOPIE - Die Terrassenhaussiedlung der Werkgruppe Graz

Aktuelles, Publikation

Die Terrassenhaussiedlung in Graz/Österreich stellt eine international bekannte Ikone der brutalistischen, strukturalistischen und partizipativen Wohnbauarchitektur der Nachkriegsmoderne dar. Von der Werkgruppe Graz 1965 geplant und von 1972 bis 1978 errichtet, entstand sie in Zeiten des Aufbruchs und der Neuorientierung.

Termine

Ausstellungseröffnung: Bauherrenpreis 2021

Steiermark, Ausstellungseröffnung, Wanderausstellung, Ausstellung

Die Ausstellung wird mit einer Gesprächsrunde mit den steirischen Nominierten eröffnet. Vertreter der ZWI GmbH mit ihren Architekt*innen Leb-Idris Architektur,  Mag. Alice Hoppe Harnoncourt und DI Dr. Robert Pichler die als Bauherr*innen verantwortlich für die Neugestaltung der Heiligen Geist Kapelle in Bruck a.d. Mur von Stingl-Enge Architekten sind und Arch DI Karlheinz Boiger (als Teil der Nominierungsjury 2021 in der Steiermark) werden im Gespräch über die Zusammenarbeit und Prozesse, die zu den gelungenen Projekten geführt haben, berichten.  In der Ausstellung im HDA sind die sechs ausgezeichneten sowie die nominierten Projekte aus allen Bundesländern zu sehen.

Werkvorträge der Nominierungsjuror*innen (Steiermark) für den BHP‘22

Steiermark, Werkvortrag, Vortrag, Bauherrenpreis

Die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Steiermark lädt zu Werkvorträgen der diesjährigen Bauherrenpreis-Juror*innen für die Steiermark. Iris Reiter (architektin iris reiter, Innsbruck), Jürgen Wirnsberger (Hohengasser Wirnsberger Architekten, Spittal a.d. Drau) und Davorin Počivašek (Arhitekti Počivašek Petranovič, Ljubljana)  werden Einblick in ihre Arbeits- und Denkweisen geben. (Die Vorträge werden teilweise in Englisch gehalten).

lebenslang malen

Steiermark, Ausstellung

Ausstellung der Bilder von Eilfried Huth in der Galerie Blazek, Leonhardstraße 12, 8010 Graz  Eilfried Huth ist eine besonders strahlende Persönlichkeit der steirischen Architektur- und Kulturszene. Die Wenigsten wissen, dass Huth seit Anbeginn seiner Befassung mit Architektur malt. Auch hier wird Raum vermessen und Bezug hergestellt. Hier werden innere Welten materialisiert. Dieser Malerei ist die Ausstellung lebenslang malen in der Galerie Blazek gewidmet.

ANSPRECHEN: ARCHITEKTUR UND GESELLSCHAFT

Steiermark, Diskussion, Online

Die gebaute Umwelt ist Lebensraum für die Gesellschaft und prägt diese durch ihre Omnipräsenz. Wie weit geht die Verantwortung der Architektur? Trägt/übernimmt die Gesellschaft auch Verantwortung für die Architektur?

ANSPRECHEN: ARCHITEKTUR UND GELD

Steiermark, Diskussion, Online

Wie kann Architekturengagement mit dem zunehmenden finanziellen Druck umgehen? Gibt es Strategien und Ideen, um diesen Trend umzukehren?

ANSPRECHEN: ARCHITEKTUR UND POLITIK

Steiermark, Online, Diskussion

Im Spannungsfeld zwischen Politik und Architektur werden wesentliche Fragen unserer gebauten Umwelt entschieden.

Über die ZV

Über die ZV Steiermark

Die ZV Steiermark versteht sich als Vertreterin der Architektur und hat sich der Förderung und Forderung von Baukultur vor allem in Form der lebendigen und offenen Diskussion über Architektur, Stadtentwicklung und Baukultur verschrieben.

Kontakt

Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, Sektion Steiermark; Palais Thinnfeld, Mariahilferstraße 2, A 8020 Graz,  Tel.: +43 316 381267,  Mail: office@zv-steiermark.org, Website: www.zv-steiermark.org

Sponsor*innen / Unterstützer*innen

Wir bedanken uns bei den Sponsor*innen und Unterstützer*innen der ZV Steiermark.